ANKE KEMPER - LEICHENFLEDDERER IN ROCK UND BLUSE

Leichenfledderer in Rock und Bluse ist ein toller Kurzkrimi, der hier erschienen ist:

 

Sag beim Abschied laut Tschüssikowski!

 

Wenn man sich von einem lästigen Ehemann, dem stressigen Job, einem alten Koffer, der Heimat, einem geliebten Menschen, schlechten Gewohnheiten oder einer Schuld, und natürlich auch vom Leben verabschiedet, dann sagt man „Tschüss“ oder ganz locker „Tschüssikowski“.

 

Die Herausgeberin Manu Wirtz hat eine Sammlung Kurzgeschichten und Gedichte zum Thema Abschied von bekannten Autorinnen und Autoren sowie talentierten Neuentdeckungen zusammengestellt und in der Anthologie „Tschüssikowski“ veröffentlicht. Erschienen ist das Buch im Brighton Verlag.

 

Es ist bereits die vierte Anthologie der vielseitigen Autorin aus der Eifel. Manu Wirtz hat aus der Menge an Einsendungen mit viel Gespür für besondere Texte eine brillante Auswahl getroffen, die den Leser mit spannenden Krimis, berührenden Emotionen, tiefgreifenden Innenansichten und originellen Dialogen fesseln. Das ideale Buch, um für einen Moment Abschied vom Alltag zu nehmen.

Quelle Text: Brighton Verlag

Quelle Bild: Buchcover Brighton Verlag