DER KLEINE GAMBIN

Ein märchenhafte Geschichte für Theaterbegeisterte jeden Alters,

Dauer ca. 70 Minuten, 12 Rollen (6 m, 6 w);

 

 

Vertrieben wird das Stück vom Theaterverlag adspecta:  www.adspecta.de    

Tel. 02903 - 39 99 974           E-Mail: info@adspecta.de


Quelle: Video von GROLLUNDSCHMOLL ®

Der kleine Gambin lebt mit seinem Volk tief verborgen unter der Erde. Kein Mensch hat je einen Gambin gesehen und die Gambins gelten als Fabelwesen. Eines Tages besucht Merle die Nettetalhöhle. Dort hört sie zum allerersten Mal etwas über die Gambins. Fasziniert von der Sage versteckt sie sich in der Höhle. Zunächst fürchtet sie sich sehr, doch dann merkt sie, dass sie nicht allein in der Höhle ist. Sie lernt den Gambin Abalor kennen. Leider schenken die Erwachsenen ihren Worten keinen Glauben. Als man über der Höhle die sogenannten Seltenden Erden findet, gerät die Welt ihres neuen Freundes in Gefahr. Merle erlebt ein Abenteuer, in dem sie und Abalor als Wandler zwischen den Welten Widerstände überwinden müssen.