Vorankündigung:

DER SCHMOLK

Ein Kindertheaterstück nach dem gleichnamigen Buch von Peter Futterschneider:

 

Inhalt:

Der Schmolk ist anders! Er hat große Füße, dafür keine Arme. Allerdings stört ihn das nicht, denn er macht alles mit den Füßen. Mit seinen großen Ohren hört er ausgezeichnet. Obwohl er ein wenig schielt, sieht er auch gut. Und dann ist da noch sein Etwas …
»Schmolk, du hast das Herz am rechten Fleck!«, sagt seine Oma immer. Um herauszufinden, was das bedeutet, verlässt Schmolk an seinem achten Geburtstag seinen Wald und marschiert hinaus in die Welt. Er hofft sehr, neue Freunde zu finden.
Aber ach! Alle Tiere, die ihm begegnen, haben etwas an ihm auszusetzen. Sie wollen ihm sogar weismachen, dass mit ihm etwas nicht stimmt.
Ausgerechnet die Elster muntert ihn auf und wird seine Freundin. Und am Ende ist es Schmolk, der einem alten Herrn in größter Not hilft.

Der Schmolk ist ein Theaterstück für diejenigen, die ungewöhnliche Helden mögen, und für alle Bühnen, die gerne phantasievolle Tierkostüme gestalten. Das Stück ermöglicht eine variable Besetzung und bietet dem Bühnennachwuchs eine wunderbare Gelegenheit, erste Bühnenerfahrungen zu sammeln – als eines von neun Haaren des Schmolk.

Spieldauer:  ca. 40 min 


Besetzung: variabel in 2 Versionen erhältlich:


11 Rollen (1 m / 10 w bis 10 m / 1 w) und 20 Rollen (1 m / 19 w bis 19 m / 1 w)


Sie interessieren sich für dieses Stück? Dann wenden Sie sich bitte direkt an den adspecta Theaterverlag, der das Stück in seinem Programm unter der BestellNr. 106003-20-05 führt.
So erreichen Sie adspecta:

Telefon: 02903 - 39 99 974     Email: info@adspecta.de     Homepage:  www.adspecta.de