- Vorankündigung -

HABEN SIE RESERVIERT?

 

Inhalt:

Begleiten Sie Familie Schlenke auf dem Weg zum hundertjährigen Geburtstag von Tante Waltraud, einen pensionierten Lokführer und weitere illustre Fahrgäste auf einer anfangs noch ganz normalen Bahnfahrt im ICE 783 von Hamburg nach München. Die Normalität schwindet allerdings schnell, denn neben den technischen Störungen im Betriebsablauf sorgt eine ganze Palette von Störungen im zwischenmenschlichen Bereich für Stress, Verwirrung und Peinlichkeiten. Zugbegleiterin Elke Schlimme und Bordrestaurant-Mitarbeiter Dirk Gottschalk sind redlich bemüht, das Beste aus der Situation zu machen. Die beiden kommen dabei allerdings mächtig ins Schlingern, als sie im Abteil einen berüchtigten Zugtester aus der Qualitätssicherungsabteilung der Deutschen Bahn vermuten. Das Chaos nimmt unweigerlich seinen Lauf.

 

Spieldauer: ca. 90 min

Personen: 9 (4 m / 5 w)

 

Sie interessieren sich für dieses Stück? Dann wenden Sie sich bitte direkt an den adspecta Theaterverlag, der das Stück in seinem Programm unter der BestellNr. 106003-21-05 führt. 

So erreichen Sie adspecta: 

Telefon: 02903 - 39 99 974     Email: info@adspecta.de     Homepage:  www.adspecta.de