MAUT IST IHR HOBBY

 

Die Mitglieder des Schornfeldener Gemeinderates sind zu Besuch in der englischen Partnerstadt Northern-Middle-Downbourne. Nachdem es unerwartet zum harten Brexit kommt, entmachtet Boris Johnson die Premierministerin und löst damit Chaos aus. Theresa May landet im Tower und die Schornfeldener Delegation in einem der Anker-Zentren an der englischen Kanalküste. Mit einem Schlag ist Schornfelden seiner Politprominenz beraubt. Alle Politiker sind auf der Insel. Wirklich alle? Nein, denn Bernhard Schaller, Ratsherr und 3. stellvertretender Vorsitzende des Schornfeldner Feldwegeausschuss, konnte die Reise wegen einer angehenden Bronchitis nicht antreten. So wird er unverhofft zum kommissarischen Schornfeldener Bürgermeister. Das ist die Gelegenheit für Sieglinde Schaller, die politische Karriere ihres Gatten endlich entscheidend voranzubringen. Mit Hilfe ihrer alten Schulfreundin Anne Kettelberg, die schon der Münchener Staatskanzlei wichtige politische Impulse gab, stampft Sieglinde eine PR-Kampagne aus dem Boden. Sie baut ihren Mann ohne sein Wissen zum Landratskandidaten auf und plant eine Mautstation auf der B 723, um den Gemeindehaushalt zu sanieren. Das wiederum sorgt für mächtigen Ärger beim Bürgermeister der Nachbargemeinde Riedberg und zieht zudem die Gründung der Bürgerinitiative „Die B 723 muss frei bleiben“ nach sich. Nach und nach versinkt Schornfelden im Chaos...

 

Spieldauer: ca. 90 min       

Personen: 10 (3m/7w, alternativ 4m/6w), wäre auch mit 9 Personen realisierbar

                       

Vertrieben wird das Stück vom Theaterverlag adspecta:   www.adspecta.de     

Tel. 02903 - 39 99 974           E-Mail: info@adspecta.de

Download
Leseprobe zu Maut ist ihr Hobby
106003-18-03.pdf
Adobe Acrobat Dokument 417.5 KB