DER FAMILIENBETRIEB

Sketch für 4 Darsteller*innen zur kostenfreien Aufführung.

Download
Der Familienbetrieb.pdf
Adobe Acrobat Dokument 283.0 KB

Sie kennen den berechtigten Spruch „Augen auf bei der Berufswahl“. Das lässt sich beliebig erweitern: „Augen auf bei der Wahl Ihres Imbisses“, aber auch „Augen auf bei der Personalauswahl“. Letzteres gibt besonders bei Familienbetrieben häufig Anlass zu Konflikten, die man hätte vermeiden können, wenn man den Grundsatz von Beginn an beherzigt hätte und vor allem sich strickt daran gehalten hätte, Mütter und Schwiegermütter von diesem Grundsatz nicht auszunehmen. Sehen Sie nun, zu welchen Problemen das gerade in Familienbetrieben führen kann